Schlüsselschränkchen, signiert F. Reiss, um 1880 mit Sicherheitsverschluss

Schlüsselschränkchen, signiert F. Reiss, um 1880 mit Sicherheitsverschluss

350,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

 

Schlüsselschränkchen, signiert F. Reiss, um 1880 mit Sicherheitsverschluss

 

Schlüsselschränkchen aus Holz, teils furniert, aus der Gründerzeit um 1880.

Auf der Tür mit kleinem handgemalten Bild. Auf der Türfüllung unten signiert F.Reiß.

Messingbeschlag, sichtbarer Teil des Schlüssels teils aus Messing. 

 

Fritz Winold Reiss: Lithograph, Illustrator, Grafiker und Maler (geb.1857- gest.1915),

Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Mitglied der Künstlervereinigung "Breisgauer Fünfer".

 

Das Schränkchen ist insgesamt in gutem Zustand,

innen an der Rückwand ein paar Kratzer, eine Furnierfehlstelle seitlich an der Kopfleiste

ansonsten schöner Gesamtzustand.

 

Das Schloss ist funktionstüchtig, der Schüssel kann nicht herausgenommen werden.

Das Schloss öffnet nur, wenn der Schlüssel aufgeschlossen hat und gleichzeitig ein Messingknopf am Boden des Schränkchens betätigt wird.

 

Höhe 62 cm 

Breite 35,5 cm

Tiefe 12,7 cm

 

 

Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.